Tag Archives: Mindestlohn

JuLis Thüringen: Mindestlöhne sind „Berufsverbote für Geringverdiener“

Die JuLis Thüringen sprechen sich gegen den Mindestlohn aus. Das ist für diese pseudoliberale Partei und ihre Jugendorganisation zunächst mal nichts Ungewöhnliches. Aber die JuLis Thüringen setzen noch einen drauf. Sie nennen Mindestlöhne und ähnliche Konzepte „Berufsverbote für Geringverdiener“.

Liebe JuLis Thüringen, anstatt blöde Sprüche wie diesen zu klopfen, solltet ihr und eure Mutterpartei, die FDP, lieber endlich eine echte liberale Politik machen, die die Menschen dabei unterstützt, von ihrer Arbeit auch leben zu können und ihnen damit mehr Möglichkeiten und somit auch Freiheiten eröffnet. Stattdessen zeigt ihr mit solchen Sätzen, dass ihr nicht willens seid, die Situation von Geringverdienern, die von ihrer Arbeit nicht menschenwürdig leben können, zu verbessern, sondern dass ihr sie in dieser meist politisch gewollten Armut verbleiben lassen wollt. Menschenverachtender und zynischer geht es kaum. Da muss sich wirklich jeder Mensch, dem Menschenwürde auch nur im Entferntesten wichtig ist, fragen: Wie blöd ist das denn?

Flattr this!